Klassisches Äthiopien über Land mit Simienbergen

Klassisches Äthiopien über Land mit Simienbergen

Diese Tour beinhaltet alle Höhepunkte Äthiopiens in nur zwölf Tagen: Sie fahren von Addis Abeba über Debre Markos nach Bahir Dar, von dort nach Gondar und in die Seminenberge, dann nach Axum, Mekele, Lalibela und über Kombolcha zurück nach Addis Abeba. Diese Tour deckt alle Interessen ab: Von Kirchen und Klöstern über Dscheladas und Lämmergeier bis hin zu fantastischer Natur wie den Tisissat Wasserfällen und den Lastabergen.

Verlängern Sie Ihre Reise mit:

  • Rift Valley Seen (2 Nächte/3 Tage)
  • Awash Nationalpark und Harar (3 Nächte/4 Tage)


Top

Reiseverlauf

1. Tag – Ankunft in Addis Abeba

Ankunft am Morgen in Addis Abeba. Am Nachmittag Stadtbesichtigung mit dem National Museum, dem Merkato (Afrikas größtem Freiluft-Markt) und dem Berg Entoto, von wo aus man einen fantastischen Blick auf die Stadt hat. Übernachtung im Nexus Hotel ****/Panorama Hotel ***.

2. Tag: Debre Libanos und die Schlucht des Blauen Nils

Sie fahren nach Debre Markos, wo Sie das Kloster Debre Libanos bestaunen, welches im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Anschließend besuchen Sie die Schlucht des Blauen Nils. Übernachtung im Guzamen Hotel***/Shebel Hotel*.

3. Tag: Tana-See und Ura Kidane Mihret Kloster

Weiterfahrt nach Bahir Dar. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tana-See um das Ura Kidane Mihret Kloster zu sehen. Übernachtung im Jacaranda Hotel***/Ethio-Star Hotel**.


4. Tag: Tisissat Wasserfälle und Gondar

Am frühen Morgen Fahrt zur Schlucht des Blauen Nils. Von Bahir Dar geht es weiter nach Gondar, wo Sie das Schloss von Gondar aus dem 17. Jahrhundert besichtigen, das Freiluft-Bad des Kaisers Fasiledes und die berühmte Kirche von Debre Birhan Silassie (Licht der Dreifaltigkeit) mit ihren wunderschönen Wandgemälden. Übernachtung im Goha Hotel***/Lammergeyer Hotel**.

5. Tag: Simienberge

Sie fahren nach Sankaber in den Simien Mountains Nationalpark. Im ersten Zeltcamp des Nationalparks bestaunen Sie die außergewöhnliche Kulisse der Berge. Erkunden Sie die Umgebung und lernen Sie die endemischen Dscheladas (Blutbrustpaviane) sowie den riesigen knochenbrechenden Lämmergeier kennen. Übernachtung in Simien Lodge***/Sora Hotel Debark*.

6. Tag: Axum

Fahrt nach Axum durch die atemberaubende Panoramalandschaft der Simienberge. Dabei geht es hinunter zur Limalimo Gebirgskette und durch die Tekeze Tiefebene. Von dort aus können Sie einen letzten Blick auf die Simienberge werfen um diese Naturschätze zu bestaunen. Übernachtung im Sabean Hotel***/Africa Hotel*.

7. Tag: Grabmal von König Caleb

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine ganztägige Stadtbesichtigung. Dabei beginnen Sie mit dem Palast und Grabmals des Königs Caleb (6. Jahrhundert n. Chr.), dem außergewöhnlichen Stelenfeld (Welterbe) und dem Grabmal von König Ramhai (1. Bis 4. Jahrhundert n. Chr.). Später fahren Sie zur Kirche der Heiligen Maria von Tsion (17. Jahrhundert n. Chr.), in der sich die Bundeslade befindet.  Sie besuchen ebenfalls den Palast der König von Sheba (erbaut vermutlich zwischen dem 7. Und 10. Jahrhundert v. Chr.). Beschließen Sie den Tag mit einem Besuch des kleinen, aber exzellenten Museums. Übernachtung im Sabean Hotel ***/Africa Hotel *.

8. Tag: Yeha und Mekele

Das heutige Abenteuer führt von Axum nach Mekele mit Zwischenhalt in Yeha um den Mondtempel aus dem 5. Jahrhundert v.Chr. und die Aba Aftse Kirche aus dem 6. Jahrhundert zu besichtigen. Nach einer weiteren kurzen Fahrt Besuch der Wukro Cherkos Kirche aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. sowie der Negash Moschee – der ersten muslimischen Siedlung in Äthiopien. Übernachtung im Axum Hotel/Yohannes IV Hotel**.

9. Tag: Lalibela und Lasta Maountains

Nach dem Frühstück Fahrt von Mekele nach Lalibela, wobei Sie Ihren Blick über die Lastaberge schweifen lassen können. Übernachtung im Cliff Edge Hotel ***/Alef Hotel **.

10. Tag: Lalibela

Am Vormittag besichtigen Sie den ersten und zweiten Teil der in die Felsen gehauenen Kirchen von Lalibela aus dem 12. Und 13. Jahrhundert. Die Kirchen gelten inoffiziell als das achte Weltwunder. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den dritten Teil der in Felsen gehauenen Krichen. Diese sind gewiss eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten, die es auf der Welt gibt. Übernachtung im Cliff Edge Hotel ***/Alef Hotel **.

11. Tag: Kombolcha

Fahrt von Lalibela nach Kombolcha durch malerische Landschaft. Übernachtung im Sunnyside Hotel***/Tekle Hotel*.

12. Tag: Addis Ababa

Rückfahrt nach Addis Abeba über den Tarma Ber Tunnel. Unterwegs haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf den Grabenbruch. Am Abend äthiopisches Abendessen in einem traditionellen Restaurant mit Folkloretanz und Kaffeezeremonie. Anschließend Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Top

Reisetermine

09.02.-19.02.2016
23.02.-04.03.2016
08.03.-18.03.2016
22.03.-01.04.2016
12.04.-22.04.2016
26.04.-06.05.2016
03.05.-13.05.2016
17.05.-27.05.2016
07.06.-17.06.2016
05.07.-15.07.2016
19.07.-29.07.2016
02.08.-12.08.2016
23.08.-02.09.2016
13.09.-23.09.2016
27.09.-07.10.2016
11.10.-21.10.2016
18.10.-28.10.2016
08.11.-18.11.2016
22.11.-02.12.2016
06.12.-16.12.2016
20.12.-30.12.2016

*) Programm mit Festivitäten
Mindesteilnehmerzahl: 2

Top

Verlängerung 1 – Rift Valley Seen (2 Nächte/3 Tage)

13. Tag: Awassa

Fahrt nach Awassa, wo Sie im Grabenbruch die Seen Bishoftu in Debre Zeit und Ziway kennenlernen. Dort begeben Sie sich auf die Suche nach den vielen verschiedenen Vögeln, die hier heimisch sind. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, können Sie einen Spaziergang am Ufer des Awassa-Sees unternehmen um mehr Wasservögel zu entdecken. Beschließen Sie den Tag mit einem unvergesslichen Sonnenuntergang über dem See. Übernachtung im Tadesse Enjori Hotel ***/Gebre Kirstos Hotel *.

14. Tag: Langano-See

Fahrt von Awassa zum See Langano, wo Sie den Abijata-Shalla-Lakes Nationalpark besuchen. Auch hier bieten sich spannende Vogelbeobachtungen an. Den Rest des Tages können Sie für ein Bad im See und zur Entspannung nutzen. Übernachtung im Sabana Beach Resort ***/Wabe Shebelle Hotel *.

15. Tag: Addis Abeba

Erkunden Sie die Gegend um den Lagano-See am Morgen, bevor die Fahrt zurück nach Addis Abeba geht. Am Abend äthiopisches Abendessen in einem traditionellen Restaurant mit Folkloretanz und Kaffeezeremonie. Anschließend Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Top

Verlängerung 2 – Awash Nationalpark und Harar (3 Nächte/4 Tage)

13. Tag: Awash Nationalpark

Fahrt in den Awash Nationalpark. Dort besuchen Sie den See Bishoftu in Debre Zeit, der sich im Grabenbruch befindet. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Park und besichtigen die Awash-Fälle. Übernachtung in der Awash Falls Lodge ***/Genet Hotel **.

14. Tag: Harar

Fahrt von Awash nach Harar entlang des malerischen Haraghe-Gebirges über Straßen, die links und rechts von Kaffee- und Chai-Plantagen gesäumt sind. Abends Besuch eines der Tore der Harar-Mauer, wo Sie den Hyänenmann kennenlernen, der hier allabendlich seine Hyänenfreunde füttert. Übernachtung im Harar Ras Hotel **/Belayneh Hotel *.

15. Tag: Harar

Ganztägige Besichtigung von Harar inklusive dem islamischen Markt, dem Nationalmuseum und Hararimuseum, dem Haus von Ras Mekonen (Haile Silassies Vater), einem typischen Hararihaus, der Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert und dem Haus des berühmten Poeten Arthur Rimbaud. Gegen Abend Fahrt nach Dire Dawa. Übernachtung im Samrat Hotel ***/Ras Hotel *.

16. Tag: Addis Abeba

Fahrt oder Flug von Dire Dawa nach Addis Abeba. Am Abend äthiopisches Abendessen in einem traditionellen Restaurant mit Folkloretanz und Kaffeezeremonie. Anschließend Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Top

Eingeschlossene Leistungen

  • Alle Transfers im Toyota Land Cruiser oder Nissan Patrol oder Minibus
  • Übernachtung mit Frühstück in Hotels der Touristen- oder Standardklasse laut Ausschreibung
  • Alle Ausflüge laut Ausschreibung
  • Alle Eintrittsgebühren in Museen, Kirchen, Schlösser, archäologischen Stätten, Parks und Dörfern
  • Englischsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise für Gruppen ab sechs Teilnehmern
  • Englischsprachige Driverguides oder lokale Guides für Gruppen bis fünf Teilnehmer
  • Scouts in Nationalparks und Dörfern
Top

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Internationale und nationale Flüge
  • Alle Mahlzeiten und Getränke außer Frühstück
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Top

Reisepreise

Ethiopia by Air Per person in double room Single supplement
Classic Ethiopia by air/tourist class € , – € , –
Classic Ethiopia by air/standard class € , – € , –
Extension Rift Valley Lakes/tourist class € , – € , –
Extension Rift Valley Lakes/standard class € , – € , –
Extension Awash NP and Harar/tourist class € , – € , –
Extension Awash NP and Harar/standard class € , – € , –
Top

Kontakt und Buchungsanfragen

Wenn Sie ein Programm buchen möchten oder nähere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns. Das Team von Wildlife Observations Worldwide berät Sie gerne.


Top

Map

Top

Ethiopia Blog

The historic city of Gondar

The historic city of Gondar

Posted by Frank Wirth on 9 Feb, 2015

In the historic city of Gondar nobody should miss a dinner at the famous restaurant " The four sister". This is...

Read More

The amazing Castle of Emperor Fasilide

The amazing Castle of Emperor Fasilide

Posted by Frank Wirth on 8 Feb, 2015

We are in Gondar, Ethiopia to film for "The last paradises " by Drone. While the Drone was flying we took some pi...

Read More


Top

Photos

Pictures are taken by Frank Wirth, Stamp Travel Support.

Top